Meldeverfahren Mannschaften

Dieser Bereich bezieht sich auf die Arbeitsbereiche Spielbetrieb/Meldung:

Inhaltsübersicht

Mit der Einführung von nuLiga wird auch ein neues und einheitliches Meldeverfahren für die Mannschaftsmeldungen eingeführt. Über den Vereinszugang melden die Vereine ihre Mannschaften für die zu planende Saison.

Basisdaten der Meldung sind die Auf- und Abstiegsinformationen einmalig zum Zeitpunkt der Erstellung und der Übernahme der Saisonkopie. Es gibt hierbei auch keinen Synchronisierungsmechanismus, der die Daten an die aktuellen Tabellenstände anpasst. Im Idealfall ist also die Saison zum Zeitpunkt der Kopie bereits vollständig abgeschlossen (so ist es z.B. in Tennis und Tischtennis). Im Handball finden die Kopien traditionell weitaus vor dem Abschluss der Saison statt.

Hinweis: Durch die fehlende Synchronisierung der Tabellenstände aus der Saisonkopie gibt es u. U. Probleme bei den Vereinen mit der Mannschaftsmeldung. Eine Alternative wäre, dass man die Tabellenstände aus der alten Saison nicht übernimmt. Dann müssen die Vereine ihre Mannschaften zur neuen Saison auch neu melden. Diese Vorgehensweise empfiehlt sich vor allem für den Jugendbereich, da hier doch die Änderungen zur Vorsaison deutlich aufwändiger sind, als bei den Erwachsenenmannschaften. In anderen Sportarten in nuSport ist das schon Standard.

Meldestatus einsehen

Während der Phase, in der das Meldefenster für die Mannschaftsmeldung der Vereine freigegeben ist, bestehen für die Spieltechnik mehrere Möglichkeiten, den Stand der Meldungen einzusehen.

Möglichkeit 1:

Unter Spielbetrieb Meldung ….

…. gibt es unter der Überschrift „Meldestatus der Saison 2017/18" (Beispiel) den Link Meldestatus-Filter. Den bitte Anklicken und man erhält zwei Suchvarianten.

Im linken Bereich kann man alle Meldungen der Region nach dem Status der Bearbeitung filtern:

Im rechten Bereich kann man den Bearbeitungsstatus für bestimmte Spiel- und Altersklassen einsehen:


Ein Beispiel:

Bitte beachten: Diese Funktion zeigt nur den Meldestatus der gewählten Region. Bei übergreifenden Staffeln werde auch nur die Mannschaften der gewählten Region angezeigt.

Möglichkeit 2:

Unter Spielbetrieb Meldung ….

.... gibt es eine Übersicht noch offener Termine in der Termin- und Hallenplanung eines Vereins, die Terminmeldung:

Klickt man nach Auswahl eines Vereins auf bearbeiten, öffnet sich die folgende Ansicht:

Auf der linken Seite werden alle gemeldeten Mannschaften des Vereins gelistet, rechts wird ein Link Terminmeldung angeboten, hinter dem man den Bearbeitungsstatus der Meldungen einsehen kann:

Klickt man den entsprechenden Monat an, erhält man eine weitere Übersicht der Terminplanung des Vereins:

Hier fehlt bei einem Spiel noch die Anwurfzeit.

Möglichkeit 3:

Dies ist eine Möglichkeit, um sich eine schnelle Übersicht zu erzeugen. Dazu geht man über Spielbetrieb Konfiguration der entsprechenden Spielebene in die Meisterschaft:


Nun klickt man den Link Ligen an:

Liga anklicken (Beispiel ROL MJA) …..

... dann auf Mannschaften ....

... und das System zeigt eine Liste der Vereine an, die in der entsprechenden Liga eine Mannschaft gemeldet haben.

Möglichkeit 4:

Diese Möglichkeit erzeugt eine csv-Datei mit wichtigen zusätzlichen Angaben zur Mannschaftsmeldung. Dazu geht man in den Bereich Downloads:

... öffnet das Dropdown-Menü:

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten, sich Informationen zum Meldestatus zu generieren:


Mannschaften (Meldestatus – Filter Meisterschaft):

Liefert die Mannschaften inkl. Meldestatus und Zusatzinformationen zur Mannschaft und deren Verein, welche in der zum Export ausgewählten Meisterschaft gemeldet wurden.

Der Screenshot zeigt nur einen Ausschnitt!

Mannschaften (Meldestatus – Filter Region):

Ähnlich wie Mannschaften (Meldestatus - Filter Meisterschaft), nur dass hier nicht nach Meisterschaft, sondern nach Gliederung gefiltert werden kann. Der Export der Mannschaften erfolgt ebenen übergreifend, man erhält also alle Mannschaften, welche von Vereinen in der zum Export ausgewählten Gliederung gemeldet wurden, unabhängig der Ebene/Meisterschaft (mit Auswahl "Niedersachsen" erhält man die Mannschaften aus dem gesamten Verbandsgebiet) *).

Der Screenshot zeigt nur einen Ausschnitt!

Mannschaftsmeldung (gemeldete Schiedsrichter):

Liefert die von den Vereinen im Zuge der Mannschaftsmeldung gemeldeten Schiedsrichter inkl. Kontaktdaten zu den Schiedsrichtern. Der Export kann nach Region und Saison gefiltert werden *).

Der Screenshot zeigt nur einen Ausschnitt!

Mannschaftsmeldung (Meldestatus – Filter Region):

Gibt einen Überblick über den Vereinsstatus der Mannschaftsmeldung und soll bei der Fragestellung unterstützen: Welche Vereine haben bereits gemeldet und welche Vereine sind noch säumig? Der Export kann nach Region und Saison gefiltert werden *).

Der Screenshot zeigt nur einen Ausschnitt!
*) Diese Filtermöglichkeiten erfordern unter Umständen besondere Zugangsrechte!

Allgemeine Hinweise

Die Mannschaftsmeldung ist in festen Schritten organisiert. Ein Abbrechen oder Klick in einen anderen Bereich (Fensterwechsel!!) verwirft die getätigten Eingaben! 

Der Ablauf in nuLigaAdmin entspricht dem Ablauf, den die Vereine in ihrem Meldebereich sehen. Im Admin-Bereich bestehen aber aufgrund der besonderen Rechte mehr Möglichkeiten. So kann man  an dieser Stelle auch Mannschaften in Ligen oberhalb des Verbandes melden.

Wenn der Meldestatus von Mannschaften verändert wird, steht ein Button "Aktualisieren" zur Verfügung, um die Eingaben zur "Zwischenspeicherung" an den Server zu senden - der dann abhängig vom Meldestatus auch die Mannschaftsnummern aktualisiert.

Mit dieser Methode lassen sich die Mannschaftsnummern grundsätzlich aktualisieren. Dies ist auch dann zu berücksichtigen, wenn Mannschaften in Spielklassen oberhalb des Verbandes aktiv sind!

Wird im letzten Schritt die Mannschaftsmeldung gespeichert, und nur dann, wird die abgegebene Mannschaftsmeldung tatsächlich persistent und kann im Anschluss, bis zum Erreichen des Meldetermins, jederzeit durch den Verein aktualisiert werden. Die Mannschaftsmeldung ist also wie jeder andere Prozess in nuLiga, welcher ebenfalls aus mehreren Schritten besteht.

Im ersten Schritt der Mannschaftsmeldung steht unter 1.1. Neue Mannschaften melden (s. Screenshot folgende Seite) die Möglichkeit zur Verfügung, eine neue Mannschaft zu melden. Verfügbar sind für die Neumeldung von Mannschaften jene Ligen, welche im Bereich der Spielbetriebskonfiguration mit "Meldeliga" gekennzeichnet sind. I.d.R. sollten hier zumindest die jeweils untersten Ligen einer Altersklasse mit "Meldeliga" gekennzeichnet sein. Durch Kennzeichnung höherklassiger Ligen ermöglicht man den Vereinen, neue Mannschaften auch in höhere Spielklassen neu zu melden.

Unter 1.2. Mannschaftsmeldung bearbeiten werden die Mannschaften des Vorjahres vorgeblendet und es bestehen für diese verschiedene Meldeoptionen, abhängig davon, welchen Erfolg die Mannschaften im Vorjahr hatten (Auf-, Absteiger, Tabellenrang).

Noch einmal zur Kenntnis: Basisdaten der Meldung sind die Auf- und Abstiegsinformationen einmalig zum Zeitpunkt der Erstellung und der Übernahme der Saisonkopie. Es gibt hierbei auch keinen Synchronisierungsmechanismus, der die Daten an die aktuellen Tabellenstände anpasst. Im Idealfall ist also die Saison zum Zeitpunkt der Kopie bereits vollständig abgeschlossen (so ist es z.B. in Tennis und Tischtennis). Im Handball finden die Kopien traditionell weitaus vor dem Abschluss der Saison statt.

Welche Meldeoptionen zur Verfügung stehen, kann teilweise über die Grundkonfiguration der Meisterschaften gesteuert werden:

Anzahl Stufen für Klassenverzicht,

Ein Klassenverzicht ist ein expliziter Wunsch des Vereins auf eine bzw. mehrere Spielklassen zu verzichten und tiefer zu spielen. Hier wird festgelegt, wie viel Stufen nach unten der Klassenverzicht möglich ist. In der Regel steht dort eine hohe Zahl (99).

Abfrage Aufstiegsbereitschaft bis inkl. Tabellen-Rang,

Es handelt sich um eine Mannschaft, die weder Auf- noch Absteiger ist und der Tabellenrang befindet sich innerhalb des vom Verband angegebenen Maximal-Werts

Abfrage Aufstiegsbereitschaft für Absteiger,

Es handelt sich um einen Absteiger und die Option "Abfrage Aufstiegsbereitschaft für Absteiger" ist aktiv

Abfrage Aufstiegsbereitschaft für neu gemeldete Mannschaften.

Es handelt sich um eine neue Mannschaft und die Option "Abfrage Aufstiegsbereitschaft für neu gemeldete Mannschaften" ist aktiv

Meldungen bearbeiten

Wie oben ersichtlich, werden die Meldungen der Vereine im Administrations-Modul Spielbetrieb/Meldung bearbeitet:

Im linken Bereich Meldestatus Filter kann der Spielwart (Recht Meisterschaft) die Meldungen der Vereine ansehen und bearbeiten.

Auf der rechten Seite findet man den Zugang zur Ligen- und Staffeleinteilung. Hier der Hinweis, dass nur die Ligen eingeteilt werden können, in denen die Mannschaftsmeldung bereits abgeschlossen ist.

Ist der Meldezeitraum noch offen, so erhält man die folgende Ansicht:

Wichtiger Hinweis: Die oben gezeigte Meldung kann auch auftreten, wenn der Meldezeitraum in der Zukunft liegt, dies also so bei der Grundkonfiguration für die Meisterschaft so eingestellt ist!

Zurück zu den Meldungen der Vereine im Adminbereich. Im Feld Verein wird der Name oder die (neue) nuLiga-Vereinsnummer eingegeben.

Das System schlägt dann einen oder mehrere Vereine vor, aus denen man dann den gewünschten Verein auswählt. Anschließend auf bearbeiten drücken und man erhält die aktuelle Übersicht der Meldungen des eingegebenen Vereins:

Dieser Liste kann man entnehmen, dass die Seniorenmannschaften für die Saison 13/14 bereits Ligen zugeordnet sind. Auch löschen lassen sich die Mannschaften hier nicht mehr, da sie bereits zugeordnet sind. Die Anzeigen sind grau hinterlegt und damit für die Bearbeitung gesperrt! Die Felder in der Spalte Wunschrasterzahl und Rasterzahl -Bemerkungen lassen sich noch bearbeiten.

Hinweis: Muss trotzdem eine Mannschaft gelöscht werden, so ist sie zuvor aus der Liga/Staffel zu entfernen. Ist der Spielplan bereits für diese Staffel generiert, so muss dieser erst gelöscht werden. Vorher kann man nicht die Zuordnung der zu löschenden Mannschaft entfernen!

Im Jugendbereich sind Mannschaften bis auf die männliche B-Jugend noch nicht zugeordnet.

In der Spalte Meldung für 13/14 muss noch die Option gewählt werden, die für die jeweilige Mannschaft zutrifft. Je nach Einteilung in der vergangenen Saison bietet das System die entsprechenden Optionen an.

Mannschaft neu melden

Im oberen Bereich der Mannschaftsmeldung eines Vereins im Administrationsbereich kann der Spieltechniker die Mannschaftsmeldung für einen Verein vornehmen. Dies ist hilfreich, wenn außerhalb des Meldezeitraums eine Mannschaft noch in den Spielbetrieb aufgenommen werden soll!

Im ersten Dropdownfeld wird die mögliche Liga angezeigt, für die Verein eine Mannschaft melden kann.

Voraussetzung ist, dass die entsprechende Liga auch als Meldeliga gekennzeichnet ist. Da der dem HVN übergeordneten Spielbetrieb (3. Liga, 1. und 2. Bundesliga, Jugendbundesliga) nuLiga nicht als System für die Abwicklung des Spielbetriebs nutzt, sind die Angaben da erst einmal nicht korrekt. Man kann in die dort abgebildeten Ligen nicht melden!

Die für den HVN und die Gliederungen angezeigten Ligen sind korrekt und basieren auf der Spielklasse, in denen der Beispielverein in der abgelaufenen Saison gespielt hat.

Wie oben schon angemerkt, sollten in der Regel zumindest die jeweils untersten Ligen einer Altersklasse mit "Meldeliga" gekennzeichnet sein.

Auf Basis der gewählten Meldeliga (hier die Regionsklasse 1) schlägt das System mögliche Mannschaften vor und berücksichtigt dabei auch die richtige Nummerierung dieser Mannschaften!

Hat man sich für eine Mannschaft entschieden …

…. und drückt den Button Mannschaft melden erscheint diese Mannschaft in der Liste unter 1.2. Mannschaftsmeldung bearbeiten:

Da diese Mannschaft in der Saison 12/13 nicht gemeldet war, bleibt dieses Feld frei.

Nun muss man den Meldeprozess abschließen. Dazu in der Ansicht ganz unten auf den Button Weiter>> drücken:

Unter Punkt 2 Ergänzung kann man noch Angaben zur Aufstiegsbereitschaft bzgl. eines außerordentlichen Aufstiegs machen:


Ist dies nicht der Fall, auf Weiter>> drücken und speichern. Man erhält eine Bestätigung der Speicherung:

Überprüfen lässt sich das Ergebnis der Meldung indem man unter Spielbetrieb Meldung im Staffelassistenten (Bereich Ligen- und Staffeleinteilung) sich die Regionsklasse 1 Männer anschaut!

Man erhält die folgende Übersicht:

Man stellt sofort fest, dass die Mannschaft in der Regionsklasse 1 Männer „angekommen" ist. Sie müsste jetzt nur noch einer Staffel zugeordnet werden!

Weitere Meldeoptionen

Neben der Neumeldung einer Mannschaft haben die Vereine bzw. der Staffelleiter weitere Optionen für die Einordung der Mannschaft in eine Liga/Staffel der neuen Saison.

Dies sind die Optionen

  • noch zu bearbeiten

  • Klassenverbleib (mit Angabe der Spielklasse)

  • Klassenverzicht

  • Höhermeldung

  • abmelden


Je nachdem mit welcher Option die Mannschaft gemeldet wird, läuft sie beim Staffelleiter an unterschiedlicher Stelle auf!

Aufstieg und Abstieg

Der Auf- und Abstieg ist stark an den Abschluss der Vorjahrestabelle gekoppelt. Befindet sich zum Zeitpunkt der Saisonkopie eine Mannschaft auf dem Auf- oder Abstiegsrang wird diese Information ins Folgejahr übertragen. Die jeweilige Mannschaft hat dann die zusätzlichen Meldeoptionen “Aufstieg” bzw. “Abstieg”.

Die Auf- und Abstiegskennzeichen können auch nach der Kopie manuell gepflegt werden - siehe Mannschaftsdetail in der Mannschaftsmeldung:

Hier werden die Mannschaften aufgelistet, die in die Liga auf- bzw. abgestiegen sind.

Verzicht und Höhermeldung

Die Vereine können teilweise bei der Meldung mit angeben, ob sie auf einem Verbleib in der alten Spielklasse verzichten wollen (Klassenverzicht) oder bei Freiwerden eines Platzes in der nächsthöheren Liga aufsteigen wollen (Höhermeldung).

Klassenverzicht

Diese Option kann über die Meisterschaftsstammdaten aktiviert werden. Es wird dort angegeben wieviele Klassen eine Mannschaft verzichten kann (z.B. 3). Diese Option steht dann ggf. jeder Mannschaft dieser Meisterschaft zur Verfügung.

Bereitschaft für Höherspielen

Diese Funktion ist etwas komplexer gestaltet und kann in zwei Varianten auftauchen:

a) Aufstiegsbereitschaft für bestimmte Tabellenränge

Auf Ebene der Meisterschaft kann festgelegt werden, welche Mannschaften in Abhängigkeit des Tabellenrangs des Vorjahres nach einer Auftstiegsbereitschaft gefragt werden (z.B. 5 = Platz 1-5).

Achtung: auch der Tabellenrang wird nur einmalig bei der Kopie übernommen, kann aber auch im Nachgang nachbearbeitet werden - siehe Screenshot oben (Rang im Vorjahr)

b) Aufstiegsbereitschaft für Absteiger

Es gibt zusätzlich die Option auch für Absteiger den Wunsch anzumelden, in derselben Spielklasse weiterzuspielen wie im Vorjahr. Diese Option kann auch in den Meisterschaftsstammdaten unter Aufstiegsbereitschaft aktiviert werden.

Warteliste

Noch nicht eingeteilte Mannschaften, welche im Zuge der Mannschaftsmeldung trotz Abstiegs einen Wunsch nach Klassenverbleib meldeten (Seite 2 der Mannschaftsmeldung, gesteuert durch die Grundkonfigurationen der Meisterschaft, siehe Screen 1+2 im Anhang) und Mannschaften, welche noch nicht eingeteilt sind und neben dem Klassenverbleib eine Aufstiegsbereitschaft meldeten, siehe auch Punkt 4.5.4.


Hinweis: Die Meldung der Schiedsrichter ist aus der Mannschaftsmeldung rausgenommen und wird im Download angeboten!

Aufstiegsbereite, die bereits eingeteilt sind

Bereits eingeteilte Mannschaften, welche im Zuge der Mannschaftsmeldung einen Klassenverbleib mit Aufstiegsbereitschaft meldeten.


Hinweis: Die Meldung der Schiedsrichter ist aus der Mannschaftsmeldung rausgenommen und wird im Download angeboten!

Nicht Eingeteilte dieser Liga

Hier laufen alle neu gemeldeten Mannschaften auf. Es ist der normale Sammelbereich für die gemeldeten Mannschaften einer Liga. Von hier werden die Mannschaften den Staffeln zugeordnet!

Nicht Eingeteilte des Vereins

Über diese Funktion lassen sich Mannschaften aus Vereinen einer Staffel zuordnen, die nicht der eigenen Gliederung angehören. Das kann auch ein Verein aus einem anderen Landesverband sein!

Im Feld neben Verein suchen kann man den LV anwählen, aus dem eine Mannschaft zugeordnet werden soll:


Sind Mannschaften für Meldungen vorhanden, werden diese nach dem Aktivieren der Suche aufgelistet (Beispiel).

Bemerkungen in den Mannschaftsmeldungen

Die Vereine haben die Möglichkeit im Rahmen ihrer Mannschaftsmeldung Hinweise/Bemerkungen in die Meldung einzutragen, die für die Spielleitende Stelle gedacht sind:

Diese Bemerkungen können aus den Hinweisen zu den Rasterzahlen kommen oder aus den allgemeinen Bemerkungen zur Meldung (Beispiel)

Die Spielleitende Stelle kann diese Bemerkungen einfach über den Staffelassistenten (Ligen- und Staffeleinteilung) einsehen:

Die Mannschaften über den Filter aufrufen

Hinter allen Vereinsnamen, die verlinkt sind (blaue Fettschrift), liegen weitere Informationen. Dazu den Vereinsnamen anklicken (Beispiel 1):

(Beispiel 2)

und man hat alle Bemerkungen eines Vereins komplett zur Ansicht vorliegen.

Mannschaften in Spielebenen oberhalb des Verbandes einordnen

Für die Spielebenen oberhalb der höchsten Klasse im Verband (Oberliga) können die Vereine keine Mannschaften neu melden. Die Meldung muss durch die spielleitenden Stellen erfolgen. Dies ist erforderlich, um die korrekte Durchnummerierung der Mannschaften erstellen zu können.

In der darauffolgenden Saison wird diesen Vereinen die Meldemöglichkeit in diese Spielebenen durch die Saisonkopie zur Verfügung gestellt.

Den spielleitenden Stellen stehen diese Meldeligen zur Verfügung:

Nach Auswahl der Liga werden automatisch die möglichen Mannschaften vorgeblendet:

Mannschaftsspielgemeinschaften

Vorbemerkung

Die Spielordnung lässt Mannschaftsspielgemeinschaften auf Ebene der Gliederungen und/oder des Landesverbandes zu. Dazu bitte in die Spielordnung des jeweiligen Landesverbandes schauen.

Umsetzung in nuLiga

Die Mannschaftsspielgemeinschaften werden von dem Verein in eine Liga gemeldet, der als verantwortlicher Ansprechpartner (erstgenannter Verein) benannt wurde. Diese Meldung erfolgt in einem ersten Schritt als „normale“ Mannschaft der entsprechenden Altersklasse.

Beispiel:

Dieser „erstgenannte“ Verein übernimmt dann auch die Administration der gemeldeten Mannschaft über seinen Vereinszugang. Dieser Verein erhält auch alle im Zusammenhang mit dieser MSG/JMSG ausgesprochenen Ordnungsstrafen.

Den Namen der MSG/JMSG trägt die Spielleitende Stelle (Recht Meisterschaft) ein. Die spielleitenden Stellen haben auch das Recht, die Namen erforderlichenfalls zu kürzen.

Wichtiger Hinweis!

Die Spielberechtigungen werden in den Stammvereinen geführt.

Alle Informationen zur MSG/JMSG laufen über den Verein, bei dem die Mannschaftsspielgemeinschaft angelegt und gemeldet wurde!

Mannschaftsname

Die Spielleitenden Stelle der Gliederung bzw. des HVN (Recht Meisterschaft) benennt die gemeldete Mannschaft gemäß Wunsch der beteiligten Vereine um in den Namen der MSG/JMSG. Vorschläge dazu kommen von den beteiligten Vereinen. Letzte Entscheidung trifft die Spieltechnik.

Dazu ruft die Spielleitende Stelle (Recht Meisterschaft!) die Meldungen des Vereins auf, über den die Mannschaft gemeldet wurde (Beispiel):

Und öffnet den Link der Mannschaft, deren Namen geändert werden soll:

Vereinsnummern beteiligte Vereine

Zusätzlich müssen die Vereinsnummern der Vereine angegeben werden, die neben dem verantwortlichen Verein Teil dieser Mannschaftsspielgemeinschaft sind. Dies ist erforderlich, damit für den ESB nuScore alle Spielberechtigten geladen werden können.

Dies erfolgt in dem feld neben dem Feldnamen "MSG". Die Vereinsnummern werden durch ein Semikolon abgeschlossen. Die Nummer des meldenden Vereins muss nicht angegeben werden!

Diese Vereinsnummern können auch in der Spalte SG  in der Übersicht der Mannschaftsmeldungen eingetragen werden:

Nur wenn alle beteiligten Vereine angegeben werden, werden die Spielberechtigten für die jeweilige Altersklasse in nuScore gelistet! Als MV wird immer der MV des meldenden Vereins übernommen, da die Mannschaften ja in den beteiligten Vereinen nicht auftauchen und somit kein MV zugeordnet werden kann