Erstzugang Vereinsadministrator

Bevor ein Verein Zugang zum System über das nuLiga-Login-Fenster nutzen kann, muss der Verbandsadministration per Mail die autorisierte Person mit Name, Vorname, Geburtsdatum und Mailadresse benannt werden, die als Vereinsadministrator angelegt werden soll.

Die Verbandsadministration schaltet den Vereinszugang für den persönlichen Zugriff frei: Sie trägt die benannte Person als Mitglied ein und weist ihr das Recht Vereinsadministration zu. Das System generiert dann automatisch eine Mail an diese Person mit dem erforderlichen Erstzugangspasswort (Beispiel):

Der erste Login-Vorgang erfolgt in 2 Schritten:

Schritt 1: Eingabe der Zugangsdaten (Mailadresse + Erstzugangspasswort) im Login-Fenster!

Schritt 2: Im nächsten Schritt wird der neue Vereinsadministrator aufgefordert, in seinem persönlichen Profil ein eigenes Zugangspasswort festzulegen.

Der Vereinsadministrator meldet sich nach Schritt 2 immer mit seiner E-Mailadresse=Benutzername und dem von ihm festgelegten persönlichem Passwort im System an.

Der Vereinsadministrator hat nun die Möglichkeit, weitere Zugangsberechtigte in seinem Verein einzutragen.

Die Passwort-Änderung nach erstmaligem Login bzw. nach dem Anfordern eines neuen Passwortes wird aus Sicherheitsgründen verlangt, weil das initiale Passwort "lesbar" per E-Mail versendet wird! Das Passwort, welches der Benutzer dann wählt/wählen muss, ist geheim und in der Datenbank "verschlüsselt" gespeichert, d.h. niemandem mehr zugänglich. Auch nicht dem Systemadministrator mit direktem Datenbankzugriff.



Wichtige Zwischenbemerkung: Sollte kein passendes Vereinsmitglied gefunden werden, dann kann ein neues Vereinsmitglied angelegt werden. Sollte aber zu der eingegebenen Mailadresse bereits eine Person zugeordnet sein, erscheint die folgende Fehlermeldung

Vorsicht also bei Zugängen zu mehreren Vereinen – tritt bei Spielgemeinschaften auf. Oftmals sind es dieselben Personen, die Zugang zur Spielgemeinschaft und zu dem Stammvereinen benötigen. Das ist grundsätzlich möglich und macht auch Sinn!

Wichtiger Hinweis!

Bitte keine E-Mailadresse eingeben, die von mehreren Personen genutzt wird. Die E-Mail-Adresse ist in nuLiga der personenbezogene Benutzername, die nur einmal im System vorhanden sein darf!!



Ein Nutzer, der die Zugangsberechtigung für mehrere Vereine erhalten hat, sieht nach dem Login die folgende Auswahlmöglichkeit:

Zurück zum „normalen" Zugang!

Nach Betätigen des Buttons Als Administrator festlegen erscheint die folgende Meldung

Bitte beachten Sie, dass dies nur für den allerersten Zugang eines Vereins gilt.

Im nächsten Schritt wird der festgelegte Vereinsadministrator aufgefordert, eine Einverständniserklärung und eine Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis zu nehmen und diese zu bestätigen. Dazu muss im Checkbutton der Haken gesetzt werden (einfach das Kästchen Anklicken!).

Nach Anklicken des Buttons Weiter erscheint das Formular Mein Profil, in dem die entsprechenden Felder ausgefüllt werden!

Wichtiger Hinweis!

Als erstes wird man aufgefordert, ein neues Passwort festzulegen! Dies ist eine Pflichtangabe, da man sonst keinen Zugang mehr in das System bekommt. Das initiale Passwort ist nicht mehr gültig!
Sollte es dennoch mal Probleme geben, muss man sich an die Verbandsadministration wenden!

Unter Meine Adresse können die dort abgeforderten Daten eingetragen werden. In diesem Bereich wird auch festgelegt, welche der dort eingetragenen persönlichen Daten veröffentlicht werden dürfen und welche nicht! Hierbei ist zu beachten, welche Daten auch für die Öffentlichkeit wichtig sind und über welche Daten man dann unter Berücksichtigung der Funktion im Verein Kontakt aufnehmen können muss!

Die Daten unter Mein Profil können jederzeit von der betroffenen Person bearbeitet werden.

Ist alles eingetragen betätigt man anschließend den Speicher-Button, um die Daten in der Datenbank abzulegen!